Angiolo Frasconi History Hats 1952

1952

Angiolo Frasconi History Hats 1953

1953

Angiolo Frasconi History Hats 1955

1955

Angiolo Frasconi History Hats 1959

1959

Angiolo Frasconi History Hats 1960

1960

Angiolo Frasconi History Hats 1961

1961

Angiolo Frasconi History Hats 1962

1962

Angiolo Frasconi History Hats 1965

1965

Angiolo Frasconi History Hats 1968

1968

Angiolo Frasconi History Hats 1969

1969

Angiolo Frasconi History Hats 1971

1971

Angiolo Frasconi History Hats 1974

1974

Angiolo Frasconi History Hats 1975

1975

Angiolo Frasconi History Hats 1978

1978

Angiolo Frasconi History Hats 1981

1981

Angiolo Frasconi History Hats 1986

1986

Angiolo Frasconi History Hats 1990

1990

Angiolo Frasconi History Hats 1991

1991

Angiolo Frasconi History Hats 1994

1994

Angiolo Frasconi History Hats 1995

1995

Angiolo Frasconi History Hats 2003

2003

Angiolo Frasconi History Hats 2009

2009

Angiolo Frasconi History Hats 2010

2010

Angiolo Frasconi History Hats 2011

2011

Angiolo Frasconi History Hats 2012

2012

Angiolo Frasconi History Hats 2013

2013

Angiolo Frasconi History Hats 2014

2014

Angiolo Frasconi History Hats 2015

2015

Angiolo Frasconi History Hats 2016

2016

Angiolo Frasconi History Hats 2017

2017

Angiolo Frasconi Heute…

Florenz ist die Stadt der Kunst und des Kunsthandwerks. Hier werden Handwerkszünfte bewahrt, die anderswo schon beinahe verschwunden sind. Zum Beispiel die Hutmacherei, heute wie damals. Wir arbeiten mit alten Geräten und vollenden unsere Produkte mit der Hand. Die konstante Aufmerksamkeit auf den Wert der Arbeit, die Leidenschaft für eine Firma, die seit Mitte des Jahrhunderts existiert, hat heute bereits ihre dritte Generation erreicht.

Die Geschichte ist in der Gegenwart angekommen, und neue Accessoires für einen modernen und internationalen Lebensstil werden mit einem toskanischen Know-how produziert. Das sind die Stärken von Angiolo Frasconi aus Campi Bisenzio – eines der größten Zentren des Kunsthandwerks, von wo aus sich der Ruhm des Strohhutes in die ganze Welt verbreitete. Das Unternehmen wurde nach dem Krieg von Angiolo und seiner Frau Carolina gegründet. Ihnen folgten ihr Sohn Alessandro und seine Frau Alessandra, die heute an der Seite der Enkel Francesca und Franco die Firma leiten.

Mit ihrem Schwerpunkt auf eine familiäre Leitung des Familienbetriebs und auf das Know-how der Erfahrung in der traditionellen Kunst der handwerklichen Produktion von Strohhüten ist die Firma heute eine unternehmerische Präsenz in den wichtigsten Märkten der Welt. Diese Stabilität verdanken sie der äußerst hohen Qualität der Produkte, die alle raffiniert von Hand hergestellt werden, der Vielzahl an verschiedenen Modellen, die jedes Jahr in mehreren saisonalen Kollektionen herausgegeben werden und der Schönheit der Kreationen, die der Trägerin noch mehr Persönlichkeit verleiht.

Kontakte: